11.10.2020

Achtung Funkenflug

Achtung Funkenflug!

Der THW Ortsverband Elze sorgte beim letzten Übungsdienst für eine kleine Lichtershow. Das Thema war die Metallbearbeitung mit einem Motortrennschleifer. Der Motortrennschleifer kommt immer dann zum Einsatz, wenn viel Metall durchtrennt werden soll oder eine Stromquelle wie ein Stromerzeuger nicht zur Einsatzstelle transportiert werden kann. Da der Motortrennschleifer viele Funken produziert, sind einige Vorbereitungen zu treffen. Zunächst muss der Helfer/ die Helferin zusätzlich zu seinem Multifunktionsanzug (MEA) noch eine dicke Lederschürze, ein paar Lederhandschuhe und ein Helm mit Visier anlegen. Natürlich darf der Gehörschutz bei der Arbeit nicht vergessen werden, da es auch sehr laut wird. Danach ist noch sicherzustellen, dass ein Feuerlöscher in der nähe aufgestellt wird und keine brennbare Dinge in Reichweite sind. Wann dies alles sichergestellt ist, dann kann die Lichtershow beginnen. 

Der Trennschleifer ist Teil der Ausstattung der Bergungsgruppe und auf dem Gerätekraftwagen verlastet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: